Praxisworkshop

Frühjahrsworkshop 2023

Bei einem Praxisworkshop steht unsere Ausrüstung im Vordergrund, denn auch die braucht Pflege und Wartung, Ergänzungen oder einfach die eine oder andere Erklärung. Natürlich auch die Beobachtungspraxis, die wir gemeinsam sowohl am Nacht- als auch am Taghimmel vertiefen möchten.

Bei den folgenden Tätigkeiten helfen wir unseren Mitgliedern gerne mit Rat und Tat:

  • Kurze Einschulung in Auf- und Abbau sowie Bedienung des Geräts.

  • Justieren der Optik, speziell bei Spiegelteleskopen. Justierlaser und gängiges Werkzeug ist vorhanden. Sollte Ihr Gerät ein Spezialwerkzeug benötigen, bringen Sie dieses bitte mit. Bitte beachten Sie, dass bei manchen Geräten das Justieren der Optik grundsätzlich nach jedem Transport erforderlich ist. Wir bringen es Ihnen bei!

  • Reinigen der Optik, sofern erforderlich. Es gilt die Regel, weniger ist mehr. Nur sehr stark verschmutzte Optik muss gereinigt werden. Aus Garantiegründen können wir natürlich nicht jede Optik reinigen.

  • Kleine Verbesserungen und Basteleien rund ums Fernrohr: Taukappe, Okularauszug, Sucher justieren, Kabelführungen, Sonnenfilter (Folie bitte mitbringen), Aufbewahrungshilfen für Gerät und Zubehör.

  • Alles, was sonst noch rund ums Teleskop anfällt und nicht nur vom Hersteller gelöst werden kann.

  • Hilfestellung bei der Auswahl geeigneter Beobachtungsobjekte sowie beim Suchen und Finden dieser Objekte am eigenen Gerät plus Tipps zur richtigen Beobachtung (Wahl der Vergrößerung, Filter, etc.).

  • Hilfestellung bei einfachen Astrofotos (z.B. Mond). Bitte beachten Sie, dass Astrofotografie ein sehr komplexes Thema ist und der Rahmen eines solchen Workshops bei weitem nicht für eine komplette Einschulung reicht. Diesbezüglich möchten wir auf unsere Theorieworkshops verweisen.

Zusatzinformationen

Level: B (Begeisterte Beobachter mit eigener Erfahrung und mittleren Kenntnissen). Bringen Sie eine gute Portion Neugier mit und scheuen Sie sich nicht, Fragen zu stellen.

Termin und Anmeldung
  • Termin: Freitag, 19. Mai 2023 bis Sonntag, 21. Mai 2023

  • Ort: Hohe Wand beim Alpengasthof Postl

  • Die Teilnahme ist für Mitglieder frei, alle Leistungen (Übernachtung, Konsumation) zu Selbstkosten.

  • Anmeldung zum Workshop aus organisatorischen Gründen erforderlich. Brigen Sie auch Ihre Ausrüstung mit, wenn Sie Hilfe benötigen. Wenn Sie ein spezielles Problem haben, kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig vor dem Workshop, damit wir geeignetes Werkzeug und Know How vor Ort haben! Sie können den Praxisworkshop auch ohne eigene Ausrüstung besuchen, um sich vorab zu informieren, wenn Sie z.B. die Anschaffung eines Geräts planen. Praxisworkshops können bei sehr schlechter Wetterlage verkürzt oder gänzlich abgesagt werden. Teilnahme am Beobachten, falls im Workshop vorgesehen, auch ohne Anmeldung möglich.

  • Online-Anmeldung

© Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie.  Impressum.