Zusammenfassung und Wiederholung

Die Geometrie der Sphären

Die sphärische Astronomie behandelt die zweidimensionale Vermessung des Sternhimmels und die zugehörigen Berechnungen, Sternörter und kosmischen Bezugsysteme. Man sieht also davon ab, dass die verschiedenen Himmelskörper ganz unterschiedlich weit entfernt sind, und behandelt die Sterne wie Punkte auf einer gedachten "Himmelskugel", die die Erde umgibt.

In der Reihe "Die Geometrie der Sphären" bringen wir in verständlicher Form dieses fundametale Kapitel der Astronomie näher und erläutern wichtige Konzepte wie Horizont, Meridian, Himmelsäquator und Ekliptik.

In diesem Teil fassen wir den Inhalt der Teile 1 bis 5 zur Auffrischung und Wiederholung zusammen. Dies dient auch zur Vorbereitung auf die Kursreihe "Die Mechanik des Himmels".

Inhalt

Zusammenfassung von SHA-251 "Kreise, Winkel, Funktionen": Großkreis, Kleinkreis, Koordinatensysteme auf der Kugel; Winkelfunktionen; Koordinatentransformation.

Zusammenfassung von SHA-252 "Horizont und Äquator": Horizont, Himmesrichtungen, Azimut und Höhe; Himmesäquator, Tagesbahnen; Anblick des Himmels auf unterschiedlichen geografischen Breiten.

Zusammenfassung von SHA-253 "Äquator und Ekliptik": Lauf der Sonne am Himmel, Ekliptik, ekliptikale Koordinaten; Jahreszeiten und andere Veränderungen im Jahreslauf; Extremlagen der Ekliptik.

Zusammenfassung von SHA-254 "Ekliptik und Horizont": Die Lage der Ekliptik zu unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten; Extremlagen auf unserer und anderen geografischen Breiten.

Zusammenfassung von SHA-255 "Veränderungen nach Zeit und Ort": Auf- und Untergänge, Dämmerung; Sichtbarkeitsperioden, heliakische Auf- und Untergänge; die Horizontalparallaxe.

Zusatzinformationen

Level: B (Begeisterte Beobachter mit eigener Erfahrung und mittleren Kenntnissen). Bringen Sie eine gute Portion Neugier mit und scheuen Sie sich nicht, Fragen zu stellen. Kenntnisse in Oberstufenmathematik sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Vortragender: DI Alexander Pikhard

Termin, Preis, Anmeldung

  • Termin: Samstag, 23. Jänner 2021, 14.00 bis 18.00 Uhr In diesem Teil fassen wir den Inhalt der Teile 1 bis 5 zur Auffrischung und Wiederholung zusammen. Dies dient auch zur Vorbereitung auf die Kursreihe "Die Mechanik des Himmels".

  • Ort: Per Videokonferenz

  • Einzelkurs Mitglieder €8,00/Nichtmitglieder €16,00. Semesterpaket (5 Kurse) Mitglieder €40,00/Nichtmitglieder €75,00. Die Kurse finden als Videokonferenz statt. Inkludiert sind Teilnahme und Handouts in elektronischer Form. Zugangsdaten und Handouts werden kurz vor dem Termin per Email zugesandt.

  • Dieser Termin ist bereits ausgebucht.

  • Anmeldung: Verbindliche Anmeldung ist unbedingt bis zwei Wochen vor Beginn erforderlich, über unser Onlineformular oder persönlich bei unserem Astrotreff oder einem anderen Kurs oder Workshop.

  • Online-Anmeldung

© Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie.   Impressum.